Herzlich Willkommen bei help-for-animals

                      Warnung!
              Bitte Bilder und Videos

 nicht im Beisein von Kindern ansehen!!!

Diese Homepage dient zur Aufklärung was Menschen den Tieren antun !! 
Welche Qualen sie durch Menschenhand erleiden müßen !!! 
 

 

                                 

 
   
BITTE KEINE LEBENDEN TIERE UNTERN DEM WEIHNACHTSBAUM !!!!  

 

 

 

       

 

 

 
   
 

 

 

   

Denkt bitte an all die armen Seelen draussen,die bei jeder Witterung ausharren müssen...

 
   

 

                                                                                              
 

Besucher 38632

online 1

Besucher heute 16    

                                                                              

 

 

 

 

 

 
   
 

 

                                                                             

CHINA, CHINA , TIME AND AGAIN, CHINA!!!

comments: they have seen the video!  

https://youtu.be/JGurCyAXZhk   The chinese are the most abusive and cruel folk ever our planet dissecrated and mudded. They make the world dirty just by are into it. Better for all of us others there were no people alike. They should choke on their greed and abuse. This is unholy and an inherited sin and for sure it will be punished. No one can sin towards our CREATOR and HIS ALL CREATURES weather is human or is animal.

 

China isn't the only place that does this. This practically happens everywhere without us knowing. I'm Chinese and I have never eaten dog meat cat meat or any of that. In fact if it wasn't for these leaked videos I would never have known that something this sick was secretly being done in some parts of China. I just hope this gets to the authorities and they would find some ways to end this. This is in no way justifiable.

 

I will kill any human I know of doing this.  Trust me, Im not kidding.  May this happen to your children you horrible disgusting filth.  FUCK YOU.  Maqybe animals cant avenge themselves but Im pretty sure everyone on this thread will take up the cause.  ISIS, Grethound racing and the dog meat market...please, you have our blessings. 
 

 
 

KUH WEINT IM SCHLACHTHAUS !!!

MENSCH WACH ENDLICH AUF!!
WAS TUST DU DEN TIEREN AN ???


 

 

 

 

                                                                                  

WIR SIND DABEI !!!!!
 
 
 
   
 
   
   

 

 
   

 

 

 

 

                                                                                                  

 
   
   

                                                                                                

 
   
   

                                                                                

 
 
 

                                                                                             

 
   
   
Shocking Video zeigt entsetzlichen Bedingungen in rumänischen Tierheime  

 

DEUTSCHLAND UND DIE EU SCHAUT ZU!!!!

https://www.youtube.com/watch?v=yeJmXscDYdY

 

 

WIE ABARTIG MUß MAN EIGENTLICH SEIN???? UND SOLCHE NENNEN SICH POLITIKER!!!!
VOLK!! WACHT ENDLLICH AUF!!

Brüssel bestätigt Tötung von Hunden mit EU-Geldern!!!!
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2014/06/62605/


 

 

WG: ENDLICH!!!! RUMÄNIEN: Internatioale u. weltweit größte Tierschutzrechtorganisatioen ziehen vor Gericht.. und es ist erst der Anfang!.

Bitte weiterleiten- auch an die MEDIEN!!!

und bitte weiterprotestieren, den HUNDEN helfen, sie retten!!
Auch Fernadoptionen retten Leben!

WSPA und LFA gehen gegen ASPA vor
Posted by eckhard kretschmerMay 2, 2014

Rechtliche Schritte gegen ASPA durch Lawyers for Animals im Auftrage von Paws2Rescue eingeleitet
Lawyers for Animals, representing Paws2Rescue, takes legal actions against ASPA

Am 1. Mai 2ß14 fand ein historisches Treffen statt. Ein Treffen, in dem festgelegt wurde, daß der Wind der Gerechtigkeit sich dreht, und ASPA erstmalig juristisch in internationaler Dimension herausgefordert wird: Eine britische Organisation, Lawyers for Animals, unterstütz von der grössten Tierschutzorganisation der Welt, der WSPA, wird im Auftrag einer anderen britischen Organisation, Paws2Rescu gegen die Rumänische behörde auftreten.

Das hat es so noch nie gegeben.

The complete story:

http://www.occupyforanimals.org/romania---aspa-raided-a-private-shelter-and-the-adjucent-clinic-of-vier-pfoten-in-bucharest-on-21st-of-march-2014.html

 
   
   

 
 

 

                                                                                                                

 

                                                

 
 
   

                                                

Yes ! We ! Care!

Demonstrationen auf der ganzen Welt gegen das ermorden der Hunde und Katzen in Rumänien!!!
Und die Protestdemonstrationen gehen weiter!

 
https://www.youtube.com/watch?v=f4D-yl9XKfo  

 

                                                                                

Diese Kerze

Bitte mitnehmen und weitergeben !

Sie sollte auf jeder homepage brennen

                                                 und um die Welt reisen !

                                                           Bitte anklicken!!

                                                                        http://www.lebenstattleiden.org/            

   
   

Rumänien: Nein zu Massenmord mit Steuergeldern!

Bis zu € 250 bekommen rumänische Kommunen für die "Versorgung des Hundes". Unsere EU-Steuergelder werden nach Rumänien überwiesen, damit diese Tierheime bauen und Kastrationsprogramme durchführen. Soviel zur Theorie. Die Praxis sieht allerdings so aus: 50 Euro erhalten die Hundefänger und der Rest verbleibt in der Kommune und macht deren Politker zu wohlhabenden Amtsinhabern. Damit es nicht sofort auffällt, gründen diese Amtsinhaber auch gerne Firmen wie "PuppyVet", was in Wahrheit jedoch ein "Amt für Tierkörperbeseitigung und Ungeziefervernichtung" ist. Die Tierheime, die gebaut werden sollten, um die Tiere zu retten, werden von tierlieben Privatpersonen meist aus eigener Tasche finanziert und diese sind auf Spenden angewiesen! ...

Damit wird eines klar, die rumänischen Kommunen sind daran interessiert, daß die Tiere sich stets weitervermehren, damit der Geldfluß nicht abreißt. Das Straßenhunde-Problem in diesem Land, wie auch in den anderen Ländern dieser Welt, ist menschengemacht und GEWOLLT! Warum? Weil diese Geldquelle eine nicht enden wollende Einnahme darstellt!

Es gibt nur eine Möglichkeit das brutale Ermorden der Tiere in diesem Land zu stoppen -Stoppen Sie den Geldfluß der EU-Fördergelder/Steuergelder nach Rumänien für den Tierschutz!

 

 

 
 
   

 

 

 

 

 

Ja schaut euch dieses Video ruhig an wenn Ihr euch traut!!  
http://meatvideo.com/  
   

                                                

RUMÄNIEN!! DAS ABASCHLACHTEN DER HUNDE DURCH DEN MOB HAT BEGONNEN!!!

Betreff: Die parlamentarischen Ausschüsse in Rumänien haben heute -FÜR- die brutale Tötung der rumänischen Hunde gestimmt.

Goodbye poor souls. Sie wurden gefangen und warten auf den Tod - Es gibt Kein Entrinnen!! Shame you Romania!!! Die Rumänische Regierung hat veranlasst alle Strassenhunde zu töten, Tierheime werden komplett ausgelöscht! Tierschützer vor Ort sind Machtlos!!

SOS SOS SOS HILFFEEEEEEEEEEEEEEEE

SHAME ON YOU ROMANIA
Es ist offiziell......... Die parlamentarischen Ausschüsse in Rumänien
haben heute -FÜR- die brutale Tötung der rumänischen Hunde gestimmt. Das rumänische Tierschutzgesetz soll nun auf Drängen Oprescus, dem Oberbürgermeister von Bukarest, entsprechend geändert werden: Das Gesetz sieht vor die Straßenhunde einfangen zu lassen und nach 14 Tagen (in manchen Quellen heißt es sogar nach 7 Tagen) zu töten, sollte sich kein Besitzer finden. Wir wissen alle was dies bedeutet....

Über den neuen Gesetzesvorschlag wird morgen Dienstag 10.9.2013 in der Abgeordnetenkammer abgestimmt.

PRESSEMITTEILUNG:
 

EU finanziert Hunde-Massaker in Rumänien!!!

http://www.mmnews.de/index.php/etc/17000-eu-hunde-massaker

 

 
Hunde in Rumänien!!  
http://www.youtube.com/watch?v=VwO7lLnahxA&noredirect=1  

                                          http://www.esdaw.eu/strays.html

 

when I see how people treat animals ..
I say, it is not difficult to be a murderer ..
I can not describe my disgust for these people ..
I just know that if you are such a person is not you worth nothing in my eyes ..
and I have absolutely no feelings for you .. you have already exhausted your right to life and to feel the happiness and go on our Earth, I do not want you here .....

maria

 


 


 


 

Achtung grauenvolle Szenen !! :( Earthling Part 2

https://www.facebook.com/photo.php?v=668859856467915

 

 
   

                                      


                                                                                                                                                

 
   
   

 

   
 
   

Dieses Video sollte sich jeder Mensch ansehen
vllt hilft es endlich zum Umdenken!!

269life 3rd Worldwide Event - Tel-Aviv shocking human branding 269


 

 

schau nicht weg!!! Gegen Tierquälerei..

http://www.youtube.com/watch?v=D2aW8M6E9GI&feature=youtu.be

 

Ein Schutz-Hund bittet Gott . Mit Joan C. Fremo Lieber Gott , was ist "Zeit" ? Höre ich die Traurigkeit in den Stimmen der Arbeitnehmer hier . Sie sagen, mein " Zeit ist abgelaufen " , dass sie , um Platz für einen weiteren Hund zu machen . Meine "Time" ist um. Ich weiß nicht, was das bedeutet , Gott. Ich weiß nur, dass meine neuen Freunde sind so traurig, und je mehr ich meinen Schwanz wedeln --- je mehr ich versuche, sie sich besser fühlen - , desto trauriger werden sie. Ich weiß, ich habe das Wort "Zeit" gehört, aber ich verstehe das nicht. Als ich jünger war , wäre meine Leute sagen, " Zeit zu spielen! " Sie würden den Ball zu werfen , und ich würde schnell laufen. Manchmal brachte ich sie zurück, um sie , aber auch andere Zeiten , wir würden am Ende jagen einander Spaß haben. Ich erinnere mich an "Zeit zu essen." Meine Leute würden legte eine Schüssel mit Essen , und ich würde Abendessen , wedelte mit meinem Schwanz in Freude. Es gab auch "Zeit für Ihren Spaziergang " . Mein Junge würde meine Leine angelegt, und wir würden zusammen spazieren gehen , Besuch der Nachbarschaft und genießen die Gesellschaft des anderen . Als ich jünger war, dachte ich "Zeit" soll Spaß machen . Oder vielleicht Liebe ? Ich verstehe nicht. "Time" muss etwas anderes bedeuten , aber wie kann es ändern , Gott? Bevor ich hierher kam , hörte ich meine Leute sagen: " Keine Zeit , um Sie jetzt füttern , Junge. Später, als ich nach Hause komme. " Manchmal meine Familie vergessen , und es gab kein Essen in meiner Schüssel. Hat "Zeit" meinen, wenn mein Bauch weh tut? Meine Leute sagten, es war keine Zeit für Spaziergänge. Ich versuchte, es den ganzen Tag lang halten - aber Gott , ich konnte einfach nicht mehr . Als ich endlich zu gehen , machte es meiner Familie sehr wütend. Ist "Time" bedeutet Zorn? Oder vielleicht Einsamkeit ? Meine Familie sagte, dass sie nicht haben "Time" . Sie hatte keine Zeit, um zu spielen, oder die Zeit , um mich zum Tierarzt zu bringen , oder die Zeit zu Spaziergängen . Sie hatten keine "Zeit" , so dass sie mich hierher gebracht . Vielleicht war ich richtig ... Sie sagten, sie hatte keine Zeit , und wenn "Zeit" bedeutet Liebe, wie haben sie es zu verlieren? Habe ich etwas falsch gemacht? Gott , ich glaube, meine neuen Freunde schicken mich an Sie. Sie haben "Zeit" ? Darf ich auf der Couch sitzen? Bin ich ein guter Hund, Gott? Ist es "Zeit" ?

 


 

 

 

 

ICH HATTE DICH LIEB ..! Am Morgen bist du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer gepackt. Du nahmst meine Leine, was war ich glücklich! Noch ein kleiner Spaziergang vor dem Urlaub - Hurra! Wir fuhren mit dem Wagen und du hast am Straßenrand gehalten. Die Tür ging auf und du hast einen Stock geworfen. Ich lief und lief bis ich den Stock gefunden und zwischen meinen Zähnen hatte, um ihn dir zu b...ringen. Als ich zurückkam, warst du nicht mehr da! In Panik bin ich in alle Richtungen gelaufen, um dich zu finden, aber ich wurde immer schwächer. Ich hatte Angst und großen Hunger. Ein fremder Mann kam, legte mir ein Halsband um und nahm mich mit. Bald befand ich mich in einem Käfig und wartete dort auf deine Rückkehr. Aber du bist nicht gekommen. Dann wurde mein Käfig geöffnet, nein, du warst es nicht - es war der Mann, der mich gefunden hatte. Er brachte mich in einen Raum - es roch nach Tod! Meine Stunde war gekommen. Geliebtes Herrchen, ich will, dass du weißt, dass ich mich trotz allen Leidens, das du mir angetan hast, immer noch an dein Bild erinnere. Und falls ich noch einmal auf die Erde zurückkommen könnte - ich würde auf dich zulaufen, denn ICH HATTE DICH LIEB..! ~~~ Diese traurige Geschichte stammt aus einer belgischen Zeitung mit der Bitte, sie zu verbreiten. Wenn mit Hilfe dieser Geschichte auch nur ein einziger Hund oder eine einzige Katze vor einem solchen Schicksal bewahrt wird, ist schon viel gewonnen!~~~ Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen , solange müssen Tiere fühlen, das MENSCHEN NICHT DENKEN ..!   
 
   

 
Zwar gab es eine Menge Spekulationen über die kürzlich verabschiedete neue Gesetz in Rumänien, nur wenig konkrete Informationen erhalten werden. Zweifellos ist das neue Gesetz soll Rumäniens Straßen von heimatlosen Hunden entweder durch Einschläfern der Tiere oder sperrt sie in die Schutzräume zu reinigen. , Der einzige Weg, um Obdachlose Tierpopulationen wirksam verringern auf lange Sicht sind jedoch umfangreiche Falle, Neutrum und Release-Programme zusammen mit unterstütz rechtlichen Maßnahmen , um den Schutz der Tiere zu gewährleisten.

Da das neue Gesetz verabschiedet wurde, werden verschiedene rumänischen Städten , sagte , die Zahl der Hundefänger , die häufig zu erfassen Tiere mit brutaler Gewalt zugenommen haben. Es gab auch Berichte der rumänischen Bürger foltern Hunde. Nach unseren Informationen wird jedoch die neue rumänische Gesetz sieht vor, dass die Erfassung und Euthanasie der Hunde sind in einer Weise, die nicht den Tieren vermeidbare Schmerzen und Angst verursacht, behandelt werden. Diese rechtsverbindliche Bestimmungen auf der " Europäischen Konvention zum Schutz von Haustieren " und der schriftlichen Erklärung für die " Populationsmanagement Dog in der Europäischen Union" (0026/2011) basiert.
Die Frage der Überbevölkerung von heimatlosen Hunde können nicht durch das Töten jede und jeder Hund in Rumänien oder Sperren der Tiere in Schutzräumen gelöst werden. Besonders , da es scheint unsicher, ob diese massive Anzahl von Hunde werden gehalten und behandelt werden, auf humane Weise und in Übereinstimmung mit den in dem neuen Gesetz festgelegten Grundsätzen eingeschläfert werden . Nach Berichten von rumänischen Tieraktivisten , ist schreckliches Leid auf unzählige Hunde zugefügt diesen Tagen!
Der einzige effektive Weg , um die Bevölkerung von heimatlosen Tieren zu reduzieren human ist eine Falle , Neutrum und Release-Programm , wobei heimatlose Hunde und Katzen sind menschenwürdig eingefangen , kastriert oder sterilisiert , geimpft und tierärztliche Versorgung notwendig gegeben und werden dann wieder in ihrem eigenen Gebiet veröffentlicht. Natürlich müssen nachfolgende Pflege der Tiere gewährleistet ist.

Zudem muss Rumänien weitere gesetzgeberische Maßnahmen für den Schutz von Hunden und Katzen. Insbesondere ist von größter Bedeutung, ein Gesetz obligatorische Sterilisation und die Registrierung von Privathaustieren. Tierzucht müssen eingeschränkt werden, und der Verkauf von Tieren auf Märkten , Tierhandlungen und im Internet sollte verboten werden. Offensichtlich verlassen Tiere brauchen, um eine strafbare Handlung und hart bestraft werden .

Bitte treten für eine humane und effektive Lösung. Durch die konsequente Anwendung umfangreiche Kastrationsprogramme, können Sie tierfreundliche Bevölkerungskontrolle zu erreichen.
Tierquälerei muss streng bestraft werden . Ich fordere Sie auf, vehement unterstützt Strafverfolgung für Menschen, die foltern und brutal töten Tiere.

 

                                                          http://www.tierfreundeantalya.de/

                                                           https://www.animals-angels.de/

 

 

 

 

 

50 Milliarden Bitten um Erbarmen bleiben jedes Jahr unbeachtet. 
50 Milliarden Tiere leiden und sterben weltweit jedes Jahr für Fleisch, Milch und Eier. 
Sie werden grausam eingesperrt, verstümmelt, gebrandmarkt, verdammt zu einem Leben in Entwürdigung, Einsamkeit, Schmerz und zu den Schrecken des Schlachthofs. 
Die meisten von ihnen verbringen ihr Leben, ohne imstande zu sein, sich umzudrehen oder ihre Flügel zu spreizen. Die meisten sehen niemals die Sonne. Die meisten verlassen niemals ihren Käfig, außer um zu sterben.
Alle flehen um Leben und Freiheit in einer Sprache, die keine Übersetzung braucht.
Sie schlagen mit dem Kopf gegen ihren Käfig, sie beißen an den Metallstäben, bis ihr Mund blutig ist, sie verletzen sich selbst in dem Versuch, einen Weg hinaus zu finden, sie ächzen vor Schmerz und Verzweiflung, sie werden irrsinnig. Tiere, die ihre Schlachtung kommen sehen, schreien laut auf, keuchen außer sich vor Angst, zittern unkontrolliert, verlieren die Kontrolle über ihren Darm, kollabieren in ihr Erbrochenes, versuchen an den Wänden hochzuklettern in ihrem verzweifelten Versuch zu entkommen. 
Einige versuchen, ihre Kinder mit ihrem Körper zu schützen.

Alle sind intelligente, feinfühlige, soziale Individuen mit einem eigenen Geist und eigenen Leben. 

Wenn ihnen die Freiheit zurückgegeben wird, um in Frieden zu leben, machen "Nutztiere" das mit ihrem Leben, was wir mit unserem machen:
Sie gründen Familien, sie bauen sich ein Heim, sie nähren und schützen die, die sie lieben, sie spielen, sie streiten, sie hegen Groll, sie spielen andern Streiche, sie erfinden Spiele, sie lösen Probleme, sie gebrauchen Werkzeug, sie versuchen, die Welt um sie herum zu verstehen, sie versuchen, von anderen zu lernen und zu lehren, was sie wissen, sie knüpfen enge Bande und gehen intensive Beziehungen ein, sie verlieben sich, sie grämen sich, sie lachen, sie weinen, sie hoffen und fürchten, sie erinnern sich an die Vergangenheit und erwarten die Zukunft, sie bilden Gemeinschaften mit ausgeprägten sozialen Hierarchien, Verhaltensregeln, Erwartungen, Belohnungen und Zurechtweisungen. Sie singen. Sie vertrauen. Sie träumen lebhaft.

Die Industrien, die vom Kauf, Verkauf und brutalen Beenden des Lebens von Tieren profitieren, ignorieren und kümmern sich nicht um ihr Leiden.


 
   
   

 

 

Bitte schau nicht weg!!
http://www.youtube.com/watch?v=CJvG67WsoSI&sns=em  

 

 

 
Das ist Europa und das sind Verbrechen an Tieren!!!

 

 

 
CHINA!!!  Ohne Worte!!! Vorsicht grausames Video!!!!
 
Die Sadisten in der Armee. Die Russische Foderation.2011(2)

 

 

 

 

 

 UND MIT DIESEM LAND WAS SICH CHINA NENNT MACHT DEUTSCHLAND GESCHÄFTE!!!!!

Photo of the day on The Voice of Stray Dogs; Just saw this posted on The Barking Army as a cross post - but the caption there is incorrect. This is not from the Guangxi Dog Meat market.

The picture is from 9 Oct 2011 on Riverfront Road in Jiazhou, Sichuan province in China a Golden Retriever was brought out and killed publicly by its owners to showcase the treatment meted out for 'ferocious dogs'. Notice the reaction of the onlookers!

 

 

 

 


Weer Dordrecht

 

 

Nach oben